25. Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik
26.–29. April 2022 | Messe München
Ausstellerportal
Mobile Navigation
 
Hochpräzise Produktionsanlagen: Laserschweißen, -ablation, -feinwuchten, -löten

Unternehmensprofil

Auch komplexe Geometrien bewältigen die Laseranlagen der Versa-Serie: mit bis zu 6 Freiheitsgraden und Bewegungsachsen mit Linearmotor, langen Verstellwegen und Encodern mit einer Auflösung im Sub-µm-Bereich. Als zusätzliche Option lässt sich der Laserstahl mittels eines XY-Scanners innerhalb weniger ms ablenken.

Faserlaser bieten bis zu 500 W Dauerstrichleistung und erzeugen Schweißnähte bis hinab zu 20 µm Breite. Im Pulsbetrieb bieten solche Laser hohe Spitzenleistungen, die sich zum Feinschneiden eignen. Diodenlasermodule erzeugen die notwendige Leistung zum selektiven Laserlöten, während konventionelle lampengepumpte Nd:YAG-Laser mit mehreren Abgängen für verzugsarme Punktschweißungen zum Einsatz kommen.

Kontaktdaten